EB025 Rosa Brücken

Über 7 rosa Brücken sollst du gehen. Wir sprechen über römische Architektur, Fehlplanung, Hawaii Pizzen, ganz viel Religion und das wir aus Nürnberg sind.

EB024 Steile Thesen

Sich prügelnde Primaten in steilem Gebieten. Stuntmänner machen sich an Sozialforschung und Murmelroller werden einer Psychoanalyse unterzogen. Viel Spass!

EB023 Beruhigungsbalg

Verzogene Kinder, aber wenn es stürmisch wird kann man einfach Öl darüber gießen. Alles verwächst sich irgendwann, wenn man Eierschalen auslegt oder Österreich einen zwingt einen 5L Kanister Bertolli dabei zu haben.

EB022 Restauration eines Lebenslaufes

Wir werfen einen sehr genauen Blick auf Erika und Lothar. Beide haben in ihrem Leben einiges erlebt.

EB021 Die Hologrammrolle

Heute geht es um Abwicklungsverfahren, persönliche Präferenzen, Fellmuster und unnatürliche Kreuzungen. Ein bisschen eklig wird’s, aber nicht so dass wir eine Content Warning dazuschreiben müssten. Habt Spaß!

EB020 Radioaktives Grunzen

In Zeiten der Isolation sprechen wir über aktives, besseres Zuhören und ein paar Müllsammler, die sich das falsche Gelände zum Einbrechen ausgesucht haben.

EB019 Soziale Pulverfässer

Die Folge ist der Knaller. Gespickt mit sozial explosiven Situationen an Badegelegenheiten. Ansonsten: So viele Tote wie noch nie.

EB018 Verantwortungsverpuffung

Geisterschiffe und jede Menge Alkohol, aber nicht wie in Besäufnispodcasts, sondern als Inhalt der Themen! Und wenn ihr vor lauter Zweifel ob eurer Verantwortung weghört, dann seid ihr auch noch Opfer des Zuschauereffekts geworden.

EB017 Typhusglück mit Pfirsicheis

Demnächst werdet ihr Pfirsche mit Eiscreme etwas skeptisch beäugen. Warum das so ist und warum die Farben eurer asiatischen Winkekatzen Einfluss auf die Krankheiten die in eure Wohnung einziehen haben, diesesmal im Wikipedia Podcast eures Vertrauens.

EB016 Arschlöcher aus der Vergangenheit

Ein ganzer Haufen Arschlöcher, wie man diese quantifiziert und warum eine Zeitmaschine im Vatikan einem das einstellen solcher im Bewerbungsgespräch ersparen könnte! Joe geht’s übrigens gut.