EB067 Tierisch wenig Platz – Black Hole of Calcutta & Prostitution among animals

Heute kommen wir ein bisschen vom Weg ab, Geschichtsführung vom Weltall, über Gefängnisse hin zu Währung, Gefallen und Koinzidenzen bei animalischen Trieben. Habt Spaß, wir hatten ihn 🙂


2 comments

  • Ich muss sagen, dass der erste Artikel, den Flo vorgestellt hat, war mir sehr unangenehm beim Zuhören und trotzdem fand ich es wieder sehr spannend. Und als Physiker war mir das auch neu. Vor allem, so richtig plausibel finde ich es nicht. Schließlich zeichnet ein Schwarzes Loch aus, dass selbst Licht nicht mehr entkommt.

    Interessant in dem Zusammenhang ist, woher der Schwarzschildradius eines Schwarzen Loches, der quasi den Ereignishorizont beschreibt. Vielleicht eine Recherche wert 😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.